Zum Jubiläum Föster wurde auch im Gerresheimer berichtet:

Jubiläum

Viel gute Laune bei der Feier

Seit 60 Jahren: Malermeister Föster

War das ein großes Hallo! Mit einer Jubiläumsaktion haben Hilde und Alfons Föster viele Menschen ins Gemeinschaftshaus der Heinrich-Könn-Straße gezogen. 60Jahre war es 2016 her, das Albert Föster mit Fahrrad und Anhänger und seinem Geschick als Malermeister das Unternehmen aufbaute. “ Zum Jubiläum haben wir uns gedacht“ erzählt Hilde Föster “ eine Traumreise zu verlosen.“ An der Verlosung konnten alle Kunden teilnehmen, die bis zum Jahreswechsel einen Auftrag für 2017 erteilten. Bei köstlichen Speisen „unserer afrikanischen Freunde Gladys und Danni“ umriss der Firmenchef Alfons Föster kurz die Geschickte der Firma um die Glückseligkeit zu unterstreichen, die ihn berührt, in einem Familienunternehmen zu arbeiten. Dieses Gefühl umfasst nicht nur die Familie, „der Heinz ist jetzt auch schon 50 Jahre bei uns“, Heinz Ellrott. Und Ahmed nahm die Familie sogar eine Zeit lang bei sich auf. Der Syrer wird im Sommer in der Firma eine Lehre beginnen. Die Traumreise mit der Aida-prima von Hamburg über Seebrügge und Le Havre nach Southhamton hat Ursula Heck gewonnen. (schrö)

Dieser Bericht stand in der Märzausgabe „Der Gerresheimer“

Bewerten Sie uns!